A A A
 
 
 
 
01.06. 2020

Jeder Tag ein Kindertag im Klinikum Niederlausitz

Am 1. Juni ist der Internationale Kindertag! Dieses Jahr fallen wohl die meisten Kinderfeste aus, das eigentliche Ansinnen dieses Aktionstags rückt stärker in den Fokus: Der Internationale Kindertag macht auf die Rechte von Kindern aufmerksam. Das Klinikum Niederlausitz legt mit Qualitätsstandards, Interdisziplinarität
und liebevoller Begleitung besonderes Augenmerk auf den Schutz und die Förderung von Kindern.

„Wenn es den Kindern gut geht, geht es der Gesellschaft der Zukunft gut. Das treibt uns an, Familien bestmöglich zu unterstützen, Kindergesundheit zu fördern
und den Kinderschutz kontinuierlich in unserer Arbeit zu verankern“, konstatiert Hendrik Karpinski, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Standort
Lauchhammer des Klinikums Niederlausitz anlässlich des Internationalen Kindertags.

Enge Zusammenarbeit
Die Kinderklinik arbeitet dafür eng mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe zusammen. Bereits vor der Entbindung stimmen sich Gynäkologen und Kinderärzte
ab, wenn es der Gesundheitszustand der Mutter oder des Ungeborenen erfordern. Im Ernstfall trennt den Kreißsaal und das Behandlungszimmer für Neugeborene
nur eine Verbindungstür. „Wir freuen uns über jede Geburt, bei der diese Tür geschlossen bleiben kann. Sollte es nötig sein, ist dies der kürzeste Weg zu einer
neonatologischen Versorgung auf hohem medizinischem Niveau. Aber auch bei Routineuntersuchungen in den ersten Lebensstunden wissen wir die räumliche Nähe
zu unseren Kinderärzten sehr zu schätzen“, informiert Astrid Wollbrandt, Chefärztin der Geburtsklinik. Beide Kliniken haben stabile Eltern-Kind-Bindungen und
viel Zuwendung auch in kritischen Situationen als gemeinsames Ziel.

Das Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder komplettiert dieses Engagement: „Unsere geschulten ehrenamtlichen Paten besuchen die Familien zu Hause und geben mit ihrem Wissen wertvolle Orientierung im Dschungel der guten Ratschläge. Sie begleiten Eltern in den ersten drei Lebensjahren ihres Kindes und werden dabei häufig zu geschätzten Vertrauten“, umreißt Netzwerkkoordinatorin Daniela Graß das Konzept. Die Initiative ist in der Kinderklinik angesiedelt und hat sich von Lauchhammer aus in ganz Brandenburg als Vorzeigeprojekt verbreitet. Mit Erfolg: Eine im September 2019 veröffentlichte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass
die im Netzwerk begleiteten Kinder gesundheitlich profitieren. Sie nehmen häufiger an Vorsorgeuntersuchungen teil und sind durch Impfungen besser vor Infektionskrankheiten geschützt.

Doch nicht immer ist Kinderschutz so freudvoll: Die Kinderklinik in Lauchhammer ist eine von drei Kliniken in Brandenburg, in der eine von der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin akkreditierte Kinderschutzgruppe entsprechend klar definierter Leitlinien gegen Gewalt und Missbrauch von Kindern vorgeht.„Die Ursachen für Kindswohlgefährdung sind vielschichtig. Einigen kann man durch Angebote in der Familienhilfe vorbeugen. Wir hätten viel erreicht, wenn das Engagement unserer Kooperationen und Netzwerke Kindern nicht nur mehr Gesundheit und Familien mehr Sicherheit und Harmonie schenkt, sondern auch Leid mindert“, erläutert Hendrik Karpinski. Die Kinderklinik erhielt erst kürzlich wieder das Zertifikat „Ausgezeichnet für Kinder“, mit dem die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. die Einhaltung von klar definierten fachlichen Anforderungen bei der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen bescheinigt.
 
 

Bilder

KNL-Kindertag-2020Im Klinikum Niederlausitz ist jeden Tag Kindertag, denn die Bedürfnisse der Kleinsten werden hier rund um die Uhr groß geschrieben. Allen Kindern einen schönen Kindertag.

Downloads

Kindertag

 

Kontakt

Stabsstelle Unternehmenskommunikation

 

Kristin Dolk 
Leiterin Unternehmenskommunikation

Anne Herrmann
Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation


Kontakt

Telefon (03573) 75-1040
Telefax (03573) 75-1041
E-Mail:

Dienstsitz/Besucheradresse

Bahnhofstr. 53
01968 Senftenberg

Friedensstraße 18
01979 Lauchhammer

 
 
 
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.