A A A
 
 
 
 
24.06. 2019

Veränderung in der Geschäftsführung der Klinikum Niederlausitz GmbH

Hendrik Karpinski, einer der beiden Geschäftsführer der Klinikum Niederlausitz GmbH, wird zum 1. Juli 2019 die Geschäftsführung verlassen, zugleich aber weiter im Krankenhaus in Lauchhammer als Chefarzt Verantwortung tragen. Das wurde auf der Gesellschafterversammlung am 24. Juni 2019 mit einer einhergehenden Abberufung des Geschäftsführers beschlossen.

Diese Entscheidung folgt einem Gespräch zwischen Landrat Siegurd Heinze, der Vorsitzender der Gesellschafterversammlung ist, und Hendrik Karpinski, da zuvor Karpinski nach nunmehr 17 Jahren Doppelfunktion (Geschäftsführer und Chefarzt) um die Rückkehr in die alleinige Funktion als Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum gebeten hatte.

„Ich freue mich, dass ich nun meine ganze Kraft wieder in meinem ursprünglichen Beruf als Kinderarzt für die Familien unserer Region und für das Klinikum einsetzen kann“, so Karpinski.

Landrat Siegurd Heinze: „Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung stimmten der gewünschten Veränderung zu. Damit wird sich die Neuausrichtung der Klinikum Niederlausitz GmbH fortsetzen.“

 
 

Kontakt

Kristin Dolk
Referentin Unternehmenskommunikation

Kontakt

Telefon (03573) 75-1040
Telefax (03573) 75-1041
E-Mail E-Mail Kontakt  

Dienstsitz / Besucheradresse

Calauer Straße 3
01968 Senftenberg

Friedensstraße 18
01979 Lauchhammer