A A A
 
 
 
 

Ihr Dienstleister: Arbeitsschutz-, Qualitäts- und Sozialmanagement

Arbeitsschutz-, Qualitäts- und Sozialmanagement

Ein besonderes Anliegen der Verantwortlichen im Klinikum Niederlausitz ist, wie im Unternehmensleitbild verankert, die Patienten rundum gut zu behandeln, zu versorgen und zu betreuen. Dazu gehört nicht nur die medizinische, pflegerische und therapeutische Behandlung, dazu gehört auch im Wesentlichen eine optimale Terminvergabe zur geplanten stationären Aufnahme in das Klinikum auch im Kontakt mit den niedergelassenen Ärzten der Region, die Minderung von Wartezeiten, die soziale Betreuung und Beratung unserer Patienten und ihrer Angehörigen und eine gut vorbereitete und nachhaltig organisierte Entlassung der Patienten in ihr häusliches Umfeld oder in eine individuell auf den Patienten zugeschnittene Betreuungseinrichtung.

Während des Aufenthaltes im Klinikum müssen die den Patienten umgebenden Strukturen und Prozesse auf den Stationen, in den Funktionsbereichen, im OP und anderen ständig hinterfragt, gegebenenfalls verbessert und verändert werden. Die organisatorischen und funktionalen Abläufe im Klinikalltag sind wesentliche Größen für die Zufriedenheit unserer Gäste und besonders auch für die Gesundung der uns anvertrauten Patienten. Dabei kommt der Mithilfe durch sie, deren Angehörige, die einweisenden Ärzte und die anderen externen Partner des Klinikums eine wesentliche Bedeutung zu. Hinweise, Lobe, Anerkennung durch Mitteilen, was besonders gut gemacht wurde, aber auch die kritischen Hinweise und Beschwerden helfen uns dabei, besser zu werden.

Im Klinikum Niederlausitz sind die Sachgebiete Qualitätsmanagement, Sozialmanagement und Arbeitsschutzmanagement in einer Stabsabteilung, unter einer einheitlichen Leitung direkt der Geschäftsführung zugeordnet. Die drei Sachgebiete profitieren von den entstandenen Synergien, von den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der auf den ersten Blick so unterschiedlichen Zielstellungen. Dabei stehen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stabsabteilung in ihrer Dienstleistungsfunktion die Gäste unseres Hauses, aber auch die Mitarbeiter des Klinikums im Fokus des Handelns. Jedes Sachgebiet hat dabei spezielle Aufgaben zu bewältigen.

Sprechen Sie uns an und nutzen Sie die Kontaktdaten für Ihre Anfragen, Hinweise und Vorschläge.

Weitere Informationen zum Qualitätsmanagement

Weitere Informationen zum Sozial- und Entlassmanagement

Weitere Informationen zum Arbeitsschutzmanagement

 
 

Kühn

Martin Kühn
Leiter Stabsabteilung Arbeitsschutz-, Qualitäts- und Sozialmanagement
Dipl.-Betriebswirt (FH)

Kontakt

Telefon (03573) 75-1408
Telefax (03573) 75-1409
E-Mail  E-Mail Kontakt

Sekretariat

Ines Kanter
Telefon (03573) 75-1436
Telefax (03573) 75-1409
E-Mail  E-Mail Kontakt

Mitarbeiter

Conny Burr
Leiterin Arbeitsschutzmanagement

Daniel Schmiedel
Leiter Sozial- / Entlassungsmanagement

Dienstsitz / Besucheradresse

Hauptgebäude
Krankenhausstraße 10
01968 Senftenberg