A A A
 
 
 
 
27.06. 2013

Neubau im Klinikbereich Lauchhammer offiziell eingeweiht

Am 26. Juni 2013 wurde der letzte große Bauabschnitt im Klinikbereich Lauchhammer offiziell und feierlich eingeweiht. Für diesen wurden rund zehn Millionen Euro aus Eigenmitteln investiert.

Mit der Fertigstellung des 3. Bauabschnitts im Klinikum Niederlausitz, Klinikbereich Lauchhammer, endet die seit 20 Jahren währende Bau-Phase an diesem Standort. Am Mittwochvormittag übergaben der Geschäftsführer Hendrik Karpinski, Landrat Siegurd Heinze und viele am Bau beteiligte Persönlichkeiten das Gebäude seiner Bestimmung. Mit viel lichtdurchlässigem Glas, warmen Holz und standfestem Stahl ist das 122 Jahre alte Haus heute kaum wiederzuerkennen. Der neue Haupteingang mit direkt angrenzender Cafeteria bildet nun das Zentrum des Gebäudekomplexes des Klinikums. Kurze Wege und schnelle Erreichbarkeiten können so gewährleistet werden.

Zahlreiche Interessierte ließen sich am Nachmittag Kaffee und Kuchen in der neuen Cafeteria schmecken oder entspannten bei karibischen Marimba-Klängen, Eis und Cocktails im begrünten Innenhof. Die geführten Rundgänge über die neu errichten Stationen mit modernen Ein- und Zweibettzimmern kamen bei den Besuchern sehr gut an und die Wohlfühlatmosphäre war spürbar.

 
 
Baueinweihung 4Foto 1: Eis, Cocktails, Liegestühle – Impression des Innenhofs des Klinikums Niederlausitz in Lauchhammer zur Baueinweihung. (Foto: Klinikum Niederlausitz GmbH / Anne Herrmann)
Baueinweihung 1Foto 2: Dirk Drews, Leiter des Bereichs Bau und Technik (3.v.re.) lädt im Haupteingangsbereich zum Rundgang ein. (Foto: Klinikum Niederlausitz GmbH / Anne Herrmann)
 
 
 
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.