A A A
 
 
 
 

Das IdA-Projekt - Begegnung mit Demenz im Klinikalltag

IdA steht hier für Interdisziplinäre demenzsensible Akutversorgung.

Ein brandenburgisches Projekt auf Zeit, an dem 3 Kliniken mit 5 Standorten teilnehmen. Seit dem 01.10.2019 ist das Klinikum Niederlausitz mit dabei. IdA stellt als Studie einen wichtigen Teil der Entwicklung in der Pflege, im Zuge des demographischen Wandel, dar.

Ziel ist es, älteren Patienten den Aufenthalt in Krankenhäusern zu erleichtern. 40 Prozent der älteren Patienten weisen Gedächtnisbeeinträchtigungen auf und ein neuer Ort überfordert sie schlichtweg. So kommt es in Krankenhäusern vermehrt zu Behandlungs- und Betreuungsaufwand. Hierfür stehen geschulte Koordinatoren und Tagesbegleiter zur Seite, die für ihre Schützlinge den Tagesablauf organisieren. Angehörige von älteren Patienten beklagen sich oft, dass sie nicht ausreichend informiert werden. Auch das übernimmt das Personal, denn sie sind im permanenten Austausch mit den Ärzten, Pflegern und Angehörigen.

Voraussetzungen, um vom IdA-Projekt zu profitieren sind:

  • Patient/Patientin ist über 70 Jahre
  • Patient/Patientin ist kognitiv beeinträchtigt (6cit ab 8 Punkte)
  • Patient/Patientin ist bei  BKK, AOK oder Knappschaft versichert (Teilnehmende Krankenkassen im IdA-Projekt)

Ziele des IdA-Projektes 

Primäre Zielgröße:

  • Verringerung der Rehospitalisierungsrate um 10% innerhalb eines halben Jahres

Weitere (messbare) Effekte:

  • Senkung der Delirrate um 40%
  • Vermeidung/Reduktion von Stürzen
  • Vermeidung/Reduktion von inadäquater Medikamantengabe
  • Vermeidung/Reduktion Notfallverlegung zum ZfPG
  • Vermeidung/Reduktion freiheitsbeschränkender Maßnahmen
  • Verkürzung der Verweildauer im Krankenhaus

Weitere Informationen zum IdA-projekt finden Sie hier: https://www.ida-brandenburg.de/

 
 

Kontakt

Caroline Alsdorf
IdA-Projektbeauftragte

Kontakt

Telefon 03573-75 3471
E-Mail  

IdA-Projekt

IdA-Logo
 
 
 
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.