A A A
 
 
 
 

Aufnahme und Entlassung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

während Ihres Krankenhausaufenthaltes sind Sie die wichtigste Person in unserem Haus. Sie sind nicht nur unsere Patientin, unser Patient sondern vor allem ein geschätzter Gast. Unsere Mitarbeiter der Patientenaufnahme und Information helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

Tag der Aufnahme
Als Patient unseres Klinikums melden Sie sich in der Patientenaufnahme an, falls Sie nicht über die Notaufnahme aufgenommen wurden. Dort unterschreiben Sie Ihren Behandlungsvertrag. Zusätzlich können Sie gesonderte Arztleistungen bzw. Sonderwünsche zur Unterkunft vereinbaren.
In der nachfolgenden Übersicht sind die notwendigsten Dinge für die Aufnahme und Ihren Krankenhausaufenthalt aufgelistet. Bitte beachten Sie, dass Schmuck, größere Geldbeträge oder Sparbücher zu Ihrer eigenen Sicherheit nicht in das Krankenhaus gehören. Am besten Sie lassen derartige Wertgegenstände zu Hause.

Aufnahmeunterlagen
- Ihre Krankenversicherungskarte (Chipkarte)
- Einweisungsformular Ihres einweisenden Arztes
- Kostenübernahmeerklärung Ihrer Krankenkasse
- Ausländische Patienten sollten zusätzlich ihren Pass mitbringen

Unterlagen für den Arzt im Klinikum (soweit vorhanden)
- Unterlagen des Hausarztes (Vorbefunde, Laborbefunde etc.)
- Dauermedikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen
- Herzschrittmacherausweis
- Röntgenpass
- Impfausweis
- Allergiepass
- Falithromausweis

Wasch- und Hygieneartikel
- Handtücher, Waschlappen
- Seife, Duschgel, Shampoo, Kamm, Bürste, individuelle Pflegemittel (Rasierer, Nagelschere etc.)
- Zahnbürste, Zahncreme, Zahnputzbecher, Zahnprothesenbecher und Reinigungsmittel

Kleidungsstücke
- u.a. Schlafanzug, Morgenmantel, Hausschuhe

Sonstiges
- Brille, Hörgerät
- kleinere Geldbeträge (z.B. für die Telefon-Chipkarte)

Tag der Entlassung
Die Entlassung erfolgt in der Regel bis 11:00 Uhr.
Sie erhalten einen (vorläufigen) Arztbericht. Für die ersten 28 Tage Ihres Krankenhausaufenthaltes sind pro Tag 10,00 € Eigenbeteiligung zu entrichten. Die Eigenbeteiligung ist am Tag der Entlassung in der Patientenaufnahme zu zahlen. Sie haben die Möglichkeit bar, mit Ihrer EC- oder Kreditkarte zu zahlen.
Wenn Sie eine Telefonkarte erworben haben, erhalten Sie Ihr vorher entrichtetes Pfand sowie das noch vorhandene Guthaben an den jeweiligen Kartenautomaten im Eingangsbereich zurück.

 

 
 
Patientenaufnahme_231.jpg

Kontakt

Patientenaufnahme Senftenberg
Telefon (03573) 75-1241

Patientenaufnahme Lauchhammer
Telefon (03573) 75-1243

Information / Zentrale
Telefon (03573) 75-0

Weitere Informationen zum Aufnahmemanagement

Arnd Sturm
Leiter Sachgebiet Aufnahmemanagement
Krankenpfleger

Kontakt

Telefon (03573) 75-3333
Telefax (03573) 75-3352
E-Mail  E-Mail Kontakt

Dienstsitz / Besucheradresse

Hauptgebäude
Krankenhausstraße 10
01968 Senftenberg