A A A
 
 
 
 

Notaufnahme

Klinikbereich Senftenberg und Lauchhammer

Allgemeine Informationen

Die Notaufnahmen sind als Schnittstellen zwischen Außenwelt und Klinikum zentraler Serviceanbieter für Patienten, Rettungsdienst zuweisende Haus- und Fachärzte und die einzelnen Abteilungen des Klinikums. Sie funktionieren interdisziplinär und werden entsprechend des Versorgungsauftrages des Klinikums an den Standorten Senftenberg und Lauchhammer betrieben.

Rund um die Uhr werden an 365 Tagen im Jahr Patienten mit Notfaller-
krankungen behandelt. In Zusammenarbeit mit den spezialisierten Abteilungen werden die Patienten in der Notaufnahme stabilisiert, bis zu einer sinnvollen Schwelle diagnostiziert und es wird das Erstbehandlungsregime festgelegt.

Hier finden Sie Hilfe

Sollten Sie unerwartet krank werden oder dringend medizinische Hilfe benötigen, bietet das Klinikum Niederlausitz in Senftenberg und Lauchhammer die Möglich-
keit kompetenter ambulanter und stationärer Versorgung. Die einzelnen Kliniken und Fachabteilungen unserer Einrichtung agieren fachübergreifend und gewährleisten so eine optimale Versorgung für die Patienten.

Um Wege und gegebenenfalls Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten, finden Sie hier im Überblick häufige gesundheitliche Beschwerden und die entsprech-
enden behandelnden Klinikbereiche (Notaufnahmen). Im akuten Notfall erfahren Sie durch Anforderung des Rettungsdienstes (Telefon 112) am schnellsten und effektivsten Hilfe.

Leistungsspektrum

Klinikbereich Senftenberg
Der Zugang zur Notaufnahme erfolgt über den Haupteingang
Krankenhausstraße 10, 01968 Senftenberg (Anfahrt)

  • Unfälle (z.B. Schnittverletzungen, Gelenkveletzungen, Knochenbrüche, Sportverletzungen)
  • Schlaganfälle und akute Erkrankungen des Nervensystems
  • akute Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems
  • Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Notfälle im Bezug zur Wirbelsäule (Rückenschmerzen)
  • Blutgefäßerkrankungen
  • Aufnahme intensivtherapie-pflichtiger Patienten (nach Absprache)

Klinikbereich Lauchhammer
Der Zugang zur Notaufnahme erfolgt über den Nebeneingang
Krankenhausweg oder den Haupteingang Friedensstraße 18, 01979 Lauchhammer (Anfahrt)

  • akute Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • akute gynäkologische Erkrankungen
  • ärztlicher Bedarf im Bezug zu einer Schwangerschaft
  • Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • akute Erkrankungen der Nieren und der ableitenden Harnwege (Urologie)
  • akute Erkrankungen des älteren Menschen (Geriatrie)

 

+ Unsere Ausstattung
  • Operationsbereich mit Gipsraum
  • Schockraum für Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen
  • Multifunktionale Behandlungsplätze
  • 12 Kanal-EKG
  • Sonografiegerät
  • interdisziplinär genutzte bildgebende Verfahren (Röntgen, CT, MRT, Duplexsonographie)

 

 

 
 

Kontakt

Oberarzt Dr. med. Ralf Schröder
Leitender Arzt der Notaufnahmen

Stationen/Bereiche

Notaufnahme Senftenberg
Telefon (03573) 75-3787

Notaufnahme Lauchhammer
Telefon (03573) 75-3784

Pflegeleitung

Pflegebereichsleitung

Sebastian Schulze

Pflegefachleitung

Marko Jurisch