A A A
 
 
 
 

Notfallsanitäter

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist ein/eine Notfallsanitäter/in befähigt, eigenständig die Lage am Einsatzort zu erfassen und unverzüglich notwendige allgemeine Maßnahmen zur Gefahrenabwehr einzuleiten. Notfallsanitäter/innen sind insbesondere in der Lage, den Gesundheitszustand von verletzten und/oder erkrankten Personen zu beurteilen, lebensbedrohliche Zustände zu erkennen und angemessene erlernte und beherrschte, medizinische Maßnahmen, auch eigenständig, einzuleiten, um eine Verschlechterung der Situation des Patienten bis zum Eintreffen des Notarztes oder dem Beginn einer weiteren ärztlichen Versorgung zu verhindern.

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter hat seit dem 01.01.2014 die Ausbildung zum Rettungsassistenten als höchste nichtärztliche Qualifikation im Rettungsdienst abgelöst.

Erfahren Sie mehr über Lerninhalte, Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Bewerbungsfristen in unserem Flyer.

 
 

Ausbildung zum Notfallsanitäter

Ausbildung Notfallsanitäterpraktisches lernen an Übungspuppen

Mehr erfahren...

Notfallsanitäter_in