A A A
 
 
 
 

Persönliche Medizin braucht starke Persönlichkeiten, deshalb suchen wir einen

Leiter der Stabstelle Unternehmenskommunikation (m/w/d)

Vollzeit (38 Wochenstunden)

 

Die Klinikum Niederlausitz GmbH ist ein kommunaler Gesundheitsdienstleister mit 504 stationären Betten und 72 tagesklinischen Behandlungsplätzen in 14 Kliniken und 3 Instituten. Als größtes Krankenhaus der Regelversorgung in Südbrandenburg sichern ca. 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die kompetente Versorgung von jährlich ca. 22.000 stationären und 40.000 ambulanten Patienten.

Wir suchen eine motivierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfah-rung für eine verantwortungsvolle Schnittstellenfunktion.

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln die Stabstelle Unternehmenskommunikation innerhalb des Unternehmens weiter
  • Sie verantworten die interne und externe Kommunikation des Klinikums
  • Sie steuern die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Agenturen etc.)
  • Sie verwalten das Budget Ihrer Stabstelle eigenverantwortlich und zielgerichtet
  • Als Pressesprecher sind Sie das Sprachrohr des Klinikums und beraten die Geschäftsführung hinsichtlich der Kommunikationsstrategie nach innen und außen
  • Sie entwickeln eine zielgruppengerechte, crossmediale Öffentlichkeitsarbeit für alle Bezugsgruppen
  • Sie verantworten die Weiterentwicklung unseres Intra- und Internetauftrittes
  • Sie planen und realisieren eine Social Media-Strategie, monitoren und analysieren die Aktivitäten auf den ausgewählten Plattformen
  • Sie beraten als Businesspartner unsere Tochterunternehmen, Fachbereiche und Kliniken zum Thema Kommunikationskanäle und –inhalte
  • Sie sind in das Veranstaltungsmanagement des Klinikums involviert

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Medien- oder Wirtschaftswissenschaften mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Leitungserfahrungen sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Praxiserfahrung in integrierter Kommunikation (PR, Marketing, Interne Kommunikation, Onlinekommunikation)
  • Kreativität und ausgeprägte Kommunikationsstärke in Wort und Schrift gepaart mit einer organisierten, eigenverantwortlichen Arbeitsweise und einer hohen Belastbarkeit
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Publishing- und Bildbearbeitungs-Tools (Adobe Photoshop
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Positive Haltung zum Krankenhausbereich

Unser Angebot:

  • Ein moderner Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen
  • Eine Wochenarbeitszeit von 38 Stunden und 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Die Möglichkeit mit dem Unternehmen zu wachsen, sich weiterzuentwickeln und mitzugestalten
  • Einen der Position angemessenen Handlungsspielraum
  • Viele nette Kollegen
  • Vielseitige Weiterbildungsangebote
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Betriebs- und Kooperationskita)
  • Kostenlose Yogakurse und mehr
  • Firmenrad, Tankgutscheine u.v.m. (in Kooperation mit der ValueNet AG)
 

PERSÖNLICHE MEDIZIN braucht starke Persönlichkeiten, deshalb suchen wir einen

Notfallsanitäter (m/w/d) für die Luftrettung

Vollzeit

Das Team TC HEMS besetzt auf einer Luftrettungsdoppelstation einen Rettungshubschrauber, sowie einen Intensivtransporthubschrauber. Wir motivieren uns gegenseitig, verfolgen die selben Ziele und arbeiten vertrauensvoll miteinander. Unseren Beruf verstehen wir als Berufung. Die täglichen Herausforderungen meistern wir mit Kompetenz, Ausdauer und Flexibilität. Neue Kraft schöpfen wir aus unserer berufsgruppenübergreifenden Teamperformance.

Ihre Aufgaben:

  • Sie werden als TC HEMS/ Notfallsanitäter im Team Luftrettung auf einem Rettungshubschrauber, sowie einem Intensivtransporthubschrauber eingesetzt
  • Sie unterstützen die Piloten in der Flugvorbereitung, der Flugdurchführung und bedienen ausge-wählte Bordtechnik
  • Sie unterstützen die Notärzte am Unfallort und während der Patiententransporte in der medizi-nischen Versorgung von Notfall- und Intensivpatienten
  • Sie führen eine delegierte/ eigenverantwortliche medizinische Versorgung von Notfallpatienten gemäß Berufsqualifikation z. B. bei Massenanfall von Verletzten (MANV) durch
  • Sie prüfen und pflegen eigenverantwortlich die medizinische Ausrüstung, führen hygienische Maßnahmen durch und kontrollieren die medizinischen Lagerbestände
  • Sie kommen im Schichtdienst zum Einsatz

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter und haben bereits über drei Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt
  • Sie sind bereit sich kontinuierlich, überdurchschnittlich fort- und weiterzubilden
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Sozial- und Teamkompetenz, sowie außerordentliche Einsatzbereitschaft aus
  • Sie haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein, sind belastbar und flexibel
  • Vorteilhaft, aber keine Voraussetzung sind:
  • Intensivsportkurs (Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin)
  • Organisatorischer Einsatzleiter bei MANV (OrgL)
  • Crew Resource Management/ Team Resource Management
  • Internationale und nationale Strukturkurse z. B.: PPTM, PHTLS, ITLS, ETC, ALS, PALS, AMLS, ILS, EPC, EPALS, NLS, GEMA, 12Leads, MegaCode
  • Führerschein Klasse C1

Unser Angebot:

  • Ein moderner Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen
  • Eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit auf 45 Stunden bis 2020, wahlweise mit 12 oder 24 Stunden Diensten
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und mögliche 6 Tagen Zusatzurlaub
  • Vielseitige Fort-und Weiterbildungsangebote
  • Ein technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Tolle Kollegen/innen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Betriebskita, Kooperationskita inkl. Betreuungszuschuss für Sonderöffnungszeiten)
  • Kostenlose Yogakurse und mehr
 

Wir suchen einen

Facharzt (m/w/d) oder Arzt in Weiterbildung für Anästhesie

Vollzeit/auch Teilzeit möglich

Was macht die Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Rettungsmedizin aus?

Modernste Ausstattung – kooperative und familiäre Arbeitsatmosphäre – Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen an den Standorten Senftenberg und Lauchhammer

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) oder Arzt in Weiterbildung für Anästhesie (mindestens im 4. Ausbildungsjahr)
  • Begeisterungsfähigkeit für klinische, apparative und innovative Medizin
  • Sie zeigen Engagement und Verantwortungsbewusstsein in der Patientenversorgung
  • Sie sind eine teamfähige, flexible und kommunikative Persönlichkeit

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten und spezialisierten Team
  • Hoher Anteil an Regionalanästhesie
  • Eine individuelle, Mentor-gestützte Einarbeitungen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeit zum Oberarzt
  • Die Möglichkeit des Einsatzes in der bodengebundenen Rettung und im späteren Verlauf Einsätze in der Luftrettung
  • Großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen z. B. in den Bereichen Intensivmedizin und Rettungsmedizin
  • Eine modern eingerichtete und umfangreich ausgestattete Klinik
  • Eine leistungsgerechte Vergütung (Tarifvertrag Marburger Bund)und ein attraktives Sozialleistungspaket
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Betriebskindergarten, etc.)
  • Firmenrad, Tankgutscheine u.v.m. (in Kooperation mit der ValueNet AG)
 

Wir suchen

Tagesbegleiter (m/w/d) für das IdA-Projekt

Teilzeit/ Befristet für die Projektdauer bis 31.12.2022

Was steckt hinter dem IdA-Projekt?

Wir wollen die Behandlung von Menschen mit Demenz in der Akutversorgung weiterentwickeln. Dafür beteiligen wir uns am IdA (Interdisziplinäre demenzsensible Akutversorgung) –Projekt, welches vom Gemeinsamen Bundesausschuss über einen Innovationsfond gefördert wird. Inhalt des Projektes ist die „Optimierung der stationären Versorgung von älteren Patienten mit akutem somatischen Behandlungserfordernis und kognitiven Einschränkungen unter systematischer Vernetzung mit der ambulanten Versorgung“ (Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss). Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Ihre Aufgaben:

  • Tagesstrukturierte Betreuung und Aktivierung einzelner Patienten oder in der Gruppe und Einbezug der Angehörigen
  • Abstimmungen mit Pflegekräften der Abteilung
  • Unterstützung bei der Biographiearbeit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Motivation sowie Empathie und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen in einer besonderen Lebenssituation
  • Eventuell haben Sie bereits persönliche Erfahrungen mit an Demenz erkrankten oder kognitiv beeinträchtigten Menschen gesammelt
  • Sie sind bereit an projektinternen Schulungen teilzunehmen
  • Wünschenswert aber keine Voraussetzung sind Erfahrungen mit Krankenhausstrukturen und -prozessen
  • Unser Angebot:
  • Eine Vollfinanzierte Schulung zum Tagesbegleiter (160h)
  • Eine attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag inkl. betrieblicher Altersvorsorge und Vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Betriebs- und Kooperationskita)
 

Wir suchen einen

Koordinator (m/w/d) für das IdA-Projekt

Teilzeit/ Befristet für die Projektdauer bis 31.12.2022

Was steckt hinter dem IdA-Projekt?

Wir wollen die Behandlung von Menschen mit Demenz in der Akutversorgung weiterentwickeln. Dafür beteiligen wir uns am IdA (Interdisziplinäre demenzsensible Akutversorgung) –Projekt, welches vom Gemeinsamen Bundesausschuss über einen Innovationsfond gefördert wird. Inhalt des Projektes ist die „Optimierung der stationären Versorgung von älteren Patienten mit akutem somatischen Behandlungserfordernis und kognitiven Einschränkungen unter systematischer Vernetzung mit der ambulanten Versorgung“ (Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss). Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit Projektbeauftragten und Berufsgruppen der somatischen Abteilungen
  • Fallsteuerung/Casemanagement, Durchführung demenzspezifischer Assessments und projektbezogener Dokumentation
  • Systematische Angehörigenarbeit
  • Sensibilisierung und Information des Personals somatischer Abteilungen einschl. der Durchführung von Fallbesprechungen
  • •Zusammenarbeit mit ambulant behandelnden Ärzten, Pflegediensten, Netzwerken am Standort und dem evaluierendem Institut
  • Integration der Abläufe in das bestehende Entlassungsmanagement

Ihr Profil:

  • Gerontopsychiatrische Fachkraft, examinierte Pflegekraft mit gerontopsychiatrischer/geriatrischer Erfahrung oder abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaften bzw. vergl. Studienabschluss
  • Sozialkompetentes Auftreten sowie interdisziplinäre Koordinationskompetenz
  • Erfahrungen mit Krankenhausstrukturen und -prozessen

Unser Angebot:

  • Eine vollfinanzierte Schulung (100h) u.a. in den Bereichen Fallsteuerung, Casemanagement, Angehörigenarbeit, demenzspezifische Assessments
  • Eine attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag inkl. betrieblicher Altersvorsorge und Vermögenswirksamen Leistungen sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Betriebs- und Kooperationskita)
 

 

Wir suchen

Pflegekräfte (m/w/d) für die neuen Tageskliniken des Zentrums für Psychosoziale Gesundheit

Vollzeit/auch Teilzeit möglich

 

Was macht das Zentrum für Psychosoziale Gesundheit aus?

Das Zentrum für Psychosoziale Gesundheit (ZfPG) ist eine moderne Klinik mit 72 Betten, 52 Tages-klinikplätzen und 2 Ambulanzen an zwei Standorten (Senftenberg, Lauchhammer). Es gliedert sich in die Bereiche Allgemeine Psychiatrie, Suchterkrankungen, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Neu hinzu kommen eine Tagesklinik für Suchtpatienten und eine Tagesklink Psychosomatik.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Pflegeanamnesen und -planungen unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse des Patienten sowie die Evaluierung der Pflegeplanungen in Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team und den Angehörigen
  • Eigenverantwortliches Handeln auf Grundlage der jeweiligen individuellen Pflegeplanungen, Übernahme pflegerischer und therapeutischer Aufgaben im Rahmen der Bezugspflege
  • Sorgsame und konstruktive Kommunikation im Kontakt mit psychisch erkrankten Menschen unter Einbindung der Angehörigen oder Betreuer
  • Aktive Milieugestaltung sowie Motivations-, Krisen- und Stabilisierungsgespräche
  • Durchführung von Pflegegeleiteten Patientengruppen

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Berufserfahrungen im Bereich Psychiatrie wären wünschenswert
  • Patienten- und teamorientierte empathische Denk- und Handlungsweise, hohe kommunikative Kompetenz
  • Fähigkeit zur Selbstreflektion, Verantwortungsbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Qualifizierung

Unser Angebot:

  • Einen Arbeitseinsatz vorrangig im Tagdienst, ein geplantes Wochenende pro Monat
  • Klinikkultur mit hoher Wertschätzung für die pflegerisch-therapeutische Arbeit und Teambildung im Fokus
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und ein moderner Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen, Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Betriebskindergarten, Schule etc.)
  • Willkommenspaket (u.a. intensive Mentor gestützte Einarbeitung sowie KNL Welcome Day für Neueinsteiger)
  • Personalbemessung nach PsychPV
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen mit Kostenbeteiligung und großzügige Unterstützung bei beruflicher Qualifizierung (Fachpflege/Psychiatrie/Psychosomatik/ Praxisanleiter/Ernährungsberatung/Entspannungsverfahren u.a.)
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und engagierten Team und gelebte therapeutische Gemeinschaft
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (Umzugskostenübernahme bis zu 500 € bei Wohnortwechsel)
 
Datensätze 71 bis 76 von 76
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 
 

Ansprechpartner

johannes_boehnke.jpg

Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung beantwortet Ihnen

Herr Dr. med. Johannes Boehnke 

03573 75 2001

 

Erste Informationen unter

Telefon

Bewerbung

Bewerbungen richten Sie an

Klinikum Niederlausitz GmbH 
Personalabteilung 
Frau Daniela Rütten 
Leiterin der Personalabteilung 
Krankenhausstraße 10 
01968 Senftenberg

E-Mail E-Mail Kontakt
(Bitte alle Anlagen im PDF- oder CSV- Format)

oder über unser Online-Formular

Ansprechpartner

René Märten

Über Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung freut sich

Herr René Märten

03573 369418

Ansprechpartner

Fecher, SusanneSusanne Fecher, Pflegebereichsleitung

Über Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung freut sich

Frau Susanne Fecher

03573 75 1090

 

Ansprechpartner

Bsdok, KatrinKatrin Bsdok, Pflegebereichsleitung

Über Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung freut sich

Frau Katrin Bsdok

03573 75 3180

Ansprechpartner

Bsdok, KatrinKatrin Bsdok, Pflegebereichsleitung

Über Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung freut sich

Frau Katrin Bsdok

03573 75 3180

 

Ansprechpartner

Gremmels, Heinz DetlefDr. rer. nat. Heinz Detlef Gremmels Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Labordiagnostik / Mikrobiologie

Über Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung freut sich

Herr Dr. Heinz-Detlef Gremmels:

03573 75 2382

Personalmanagement

Ihre Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern unser Personalmanagement-Team 2

Frau Pia Biedenweg und
Frau Kerstin Scholz:

03573 75 5002

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an

personal2@klinikum-niederlausitz.de