A A A
 
 
 
 

PERSÖNLICHE MEDIZIN braucht starke Persönlichkeiten, deshalb suchen wir eine/n

Leiter/in des Instituts für

klinische Chemie

Vollzeit / auch in Teilzeit möglich

Hier erwartet Sie ein Team von 20 MTA‘s, welches sich durch viel Erfahrung und hohe Kompetenz auszeichnet. Das Institut für klinische Chemie ist an beiden Standorten, also in Senftenberg (Zentrallabor) und Lauchhammer (Mikrobiologie) wirksam.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Führung und fachliche Leitung des Instituts
  • Sie planen, koordinieren, steuern und üerwachen Arbeitsabläufe
  • Sie führen besonders anspruchsvolle Laborarbeiten selbstständig durch
  • Sie verantworten die kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung Ihres Institutes
  • Sie leiten technische Mitarbeiter sowie Studenten fachlich an
  • Sie verantworten die Dokumentation und Auswertung der Analyseergebnisse in Berichten
  • Sie sind Mitglied des ABS-Teams
  • Sie übernehmen die Aufsicht für die POCT-Diagnostik des Hauses
  • Sie übernehmen die Dienstplangestaltung für Ihre Mitarbeiter*innen
  • Sie verantworten die betriebswirtschaftliche Planung
  • Sie verantworten das Qualitätsmanagement für Ihr Institut

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Approbation als Facharzt/Fachärztin für Laboratoriumsmedizin
  • Abschluss als Diplom Biologe*in/Biochemiker*in mit entsprechender Anerkennung als Klinischer Chemiker*in sowie Mikrobiologe*in mit Erlaubnis gemäß §44 Infekti-onsschutzgesetz (Bdg)
  • Sehr gute Kenntnisse in der praktischen Laborarbeit, insbesondere im Qualitäts-, Organisations- oder Prozessmanagement
  • Erfahrungen in moderner Labordiagnostik wären wünschenswert
  • Eine mehrjährige Leitungserfahrung und ein Interesse an wissenschaftlicher Arbeit wäre wünschenswert
  • Einen teamorientierten und kommunikativen Führungsstil Ihrerseits setzen wir voraus

Unser Angebot

  • Neben den Vorteilen unseres modernen Tarifvertrages eine der Verantwortung der Position entsprechende außertarifliche Vergütung
  • Eine Wochenarbeitszeit von 40 Stunden (bei Vollzeit)
  • Die Möglichkeit mit dem Unternehmen zu wachsen und sich weiterzuentwickeln
  • Eine intensive Einarbeitung sowie vielseitige Weiterbildungsangebote (auch nach der Einarbeitungszeit)
  • Ein technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Tolle Kollegen/innen
  • Das Lausitzer Seenland: Arbeiten & Leben wo andere Urlaub machen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs (Kita, Schule etc.)
  • Kostenlose Massagen, Yogakurse und mehr
  • Firmenrad, Tankgutscheine u.v.m. (in Kooperation mit der ValueNet AG)
  • Die Möglichkeit der wissenschaftlichen Arbeit in Kooperation mit verschiedenen Universitäten 
 
 

Ansprechpartner

Gremmels, Heinz DetlefDr. rer. nat. Heinz Detlef Gremmels Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Labordiagnostik / Mikrobiologie

Über Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung freut sich

Herr Dr. Heinz-Detlef Gremmels:

03573 75 2382

Personalmanagement

Ihre Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern unser Personalmanagement-Team 2

Frau Pia Biedenweg und
Frau Kerstin Scholz:

03573 75 5002

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an

personal2@klinikum-niederlausitz.de