A A A
 
 
 
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Hand- und Plastische Chirurgie   

eine/n Facharzt/ärztin für Unfallchirurgie in der Position einer/s Oberarztes/ärztin

Die modern eingerichtete Klinik verfügt über 34 Betten, über eine Notfall- und eine BG-Ambulanz und hat mit ca. 2500 operativen Eingriffen im Jahr eine hohe Operationsfrequenz. Die Klinik ist zertifiziert als Regionales Traumazentrum und TraumaNetzwerk Brandenburg Süd im TraumNetzwerk DGU.

Unter der Leitung des Chefarztes ist die Klinik zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen und nimmt am Ambulanten Operieren nach § 115 teil.

Das Klinikum beteiligt sich an drei Standorten am bodengebundenen Rettungsdienst im Landkreis Oberspreewald Lausitz; für die ärztlichen Mitarbeiter besteht zudem die Möglichkeit am Rettungsdienst auf dem kliniknah stationierten Rettungshubschrauber und dem Verlegungshubschrauber tätig zu werden.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Überwachung sowie eigenständige operative und nichtoperative Patientenversorgung zuständig.
  • Sie werden mit der Ausbildung der Assistenzärzte betraut.
  • Als Oberarzt/ärztin übernehmen Sie die vor- und nachstationäre ambulante Patientenversorgung, erledigen Konsile und vertreten den D-Arzt bei Verhinderung.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügen über die Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie
  • Sie besitzen ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Patienten, eine interdisziplinär ausgerichtete und von Teambereitschaft geprägte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur Kooperation innerhalb und außerhalb des Hause
  • erste Leitungserfahrungen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und breitgefächerte Tätigkeit in flacher Hierarchie und kollegialen Arbeitsklima
  • eine bestmögliche individuelle Förderung durch interne und externe Weiterbildungsangebote
  • neben den Vorteilen unseres modernen Tarifvertrages eine der Verantwortung der Position entsprechende außertarifliche Vergütung
  • die Möglichkeit der wissenschaftlichen Arbeit in Kooperation mit verschiedenen Universitäten
  • Bei einem Wohnortwechsel erhalten Sie durch uns bestmögliche Unterstützung und viele Anregungen, um sich in der Region rasch angekommen zu fühlen
  • Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung sowie ggf. erforderliche Kita- und Schulplätze in unmittelbarer Umgebung
  • Unterstützung bei der Trennung und Übernahme von Weiterbildungsrückforderungen vom bisherigen Arbeitgeber
  • kostenlose Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen, wie z. B. Massagen und Yogakurse
  • attraktive Mitarbeitervorteile in Kooperation mit der ValueNet AG
 
 

Ansprechpartner

johannes_boehnke.jpg

Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung beantwortet Ihnen

Herr Dr. med. Johannes Boehnke 

03573 75 2001

 

Personalmanagement

Ihre Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortete Ihnen unser Personalmanagement-Team 2

Frau Pia Biedenweg
Frau Kerstin Scholz

03573 75 5002

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an

personal2@klinikum-niederlausitz.de